Was macht der Verein?

Der Verein als Rechtsperson organisiert den Vienna Burning Ball und das Spark Festival. Wir organisieren außerdem ungefähr einmal im Monat den “Burning Café Vienna”, das Burning Man begeisterte und interessierte zusammenbringen soll. Wir planen weitere Events und unterstützen auch eure Ideen, die den Burning Man Grundsätzen entsprechen.

Vereinszweck ist die Förderung von Kunst- und Kulturveranstaltungen, Kunstprojekten und Kunstwerken, die den „Burning Man“ 10 Prinzipien entsprechen („radikale Einbeziehung aller“, „Schenken“, „Dekommodifizierung“, „radikale Selbstverantwortung“, „radikaler Selbstausdruck“, „gemeinschaftlicher Einsatz“, „zivile Verantwortung / Bürgerengagement“, „hinterlasse keine Spuren / umweltneutrales Verhalten“, „aktive Teilnahme und Mitwirkung“, „Unmittelbarkeit“). Wir wollen die individuellen und kollektiven Gestaltungsmöglichkeiten des Einzelnen aufzeigen und diese durch künstlerischen Ausdruck und Teilnahme an bzw. Mitgestaltung der gemeinschaftlichen Tätigkeit des Vereins fördern.

Du kannst unsere vollständige Satzung hier lesen.

Wie funktioniert der Verein?

Wie die meisten österreichischen Vereine haben wir einen Vorstand und eine Generalversammlung. Der Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern, welche das kollektive Leitungsgremium des Vereins im Sinne des Vereinsgesetzes bilden. Die Rollen der Vorstandsmitglieder sind wie folgt definiert:

Obmann/Obfrau
Der/die Obmann/Obfrau führt die laufenden Geschäfte des Vereins, vertritt den Verein nach außen und führt den Vorsitz in der Generalversammlung und im Vorstand.

Kassier/in
Der/die Kassier/in ist für die ordnungsgemäße Geldgebarung des Vereins verantwortlich.

Schriftführer/in
Der/die Schriftführer/in unterstützt den/die Obmann/Obfrau bei der Führung der Vereinsgeschäfte und führt die Protokolle der Generalversammlung und des Vorstands.

Folgende Mitglieder sind zur Zeit im Vorstand (Stand 26.03.2017)
Tünde Obfrau

"In der Wüste habe ich erfahren, was es heißen kann, in einer Gemeinschaft ohne Geld und ohne die gewohnten Wertigkeiten einfach als Mensch wahrgenommen zu werden, aber auch, wo meine Grenzen liegen und wieviel ich selbst schaffen und erschaffen kann - und das in bunten Kostümen und am Rücken feuerspeiender Drachen. Diese Erfahrung würde ich gerne teilen - auch wenn das ohne Hitze, Schweiß und Feinstaub nicht dasselbe ist... Die Burning Man Grundsätze fassen für mich die Regeln zusammen, die uns zu besseren Mitgliedern einer Gemeinschaft und der Gesellschaft insgesamt machen. Wenn wir alle etwas mehr schenken, ohne uns eine Gegenleistung dafür zu erwarten, genauer darauf achten, dass wir für unsere Umwelt keine Belastung darstellen, gemeinsam mit anderen kreativ sind und unsere Herzen für andere radikal öffnen, schaffen wir eine bessere Welt. "
Gogo Stv. Obfrau

Verantwortlich für: DJs, Light, Stage ?

"It's a self-service cult, you wash your own brain." ~ Larry Harvey

Burner seit: 2008 ?
Markus Kassierer

Verantwortlich für: Finanzen

"Zitat kommt noch"

Burner seit: 2014
Madlen aka Lena Lose Stv. Kassierer

Verantwortlich für: Ticketing, Workshops, Budget

"What I love about burns: the energy, the freedom, that there's space for creativity, struggle, imperfection and fun."

Burner seit: 2013
Tatiana Schriftführerin

Verantwortlich für: Kommunikation, Volunteers

"Für mich stellen Burns einen außergewöhnlichen Ort dar, an dem man wunderbare Menschen kennen lernt, neue Seiten an sich entdeckt, mehr Zeit außerhalb seiner Komfortzone verbringt als einem lieb ist und an dem einem Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung und Partizipation geboten werden, die man vorher so noch nie wahrgenommen hat. Jeder erlebt einen Burn auf seine eigene Weise, weil es von einem selbst abhängt, wie viele Veränderungen in einem selbst man zulässt. Die Burner Community hat mein Leben sehr bereichert und ich will anderen dabei helfen ebenfalls ein Teil dieser magischen Bewegung zu werden."

Burner seit: 2014
Klaus Stv. Schriftführerin

Verantwortlich für: Performers, IT

"Ich liebe es, Shows und Musik zu produzieren und freue mich tierisch, wenn alle Spaß haben. Als ich die 10 Principles das erste Mal gelesen habe, war mir klar - das ist Meines! Es ist großartig Teil einer so vielfältigen Gruppe zu sein und zu erleben, wie gemeinsam spielerisch großartige Events, Aktionen, Kunstprojekte und Installationen entstehen. "

Burner seit: 2015

Unsere Projekte

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung von Kunst- und Kulturveranstaltungen, Kunstprojekten und Kunstwerken, die den Burning Man Prinzipien entsprechen (radical inclusion, gifting, decommodification, radical self reliance, radical self expression, communal effort, civic responsibility, leaving no trace, participation, immediacy). Wir machen (unter anderem): Vienna Burning Ball Spark - a Burning Weekend

Vienna Burning Ball

Der Vienna Burning Ball findet jährlich seit 2014 im Winter statt.

Spark

Das Spark Festival fand im Sommer 2015 und 2016 statt.

Mitglied werden

Jeder kann Mitglied im Verein werden, der zur Erreichung des Vereinsziels beitragen will.

Hier kannst du deine Mitgliedschaft beantragen: Aufnahmeformular

Die Aufnahme als nicht stimmberechtigtes Mitglied wird mit Entrichtung des Mitgliedsbeitrags wirksam. Als stimmberechtigte Mitglieder können Personen aufgenommen werden, die sich in der österreichischen oder internationalen „Burning Man“ Gemeinschaft einsetzen oder durch ihr beständiges Engagement im Sinne der Vereinsziele auszeichnen.
Der Mitgliedsbeitrag von derzeit 25€ wird zum Zeitpunkt des Beitritts bzw. danach zum 30. September jeden Jahres fällig. Bei Beitritt nach dem 31. März wird der halbe Vereinsbeitrag bzw. danach zum 30. September jeden Jahres fällig.